Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/14/d746260233/htdocs/app746260343/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/14/d746260233/htdocs/app746260343/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/14/d746260233/htdocs/app746260343/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
Topheim Blog | Topheim

It seems you're using an unsafe, out-of-date browser. CLOSE(X)

Mikrofaser V Baumwolle Vergleich

Zum Vergleich

Feinseide misst 1,25 Deniers; Daher werden Mikrofasern im Labor hergestellt, anstatt sich auf natürliche Weise zu bilden. Sie können aus Zellstoff oder Polyester- und Nylonpolymeren hergestellt werden. Mikrofaserbahnen sind sehr dünn, aber stark und außergewöhnlich glatt und bequem

Auf einen Blick

 

Alle Bettwäsche werden mit einer bestimmten “Fadenzahl” verkauft, dh der Anzahl der miteinander verwobenen Fäden pro Quadratzoll Stoff. Sowohl der Längs- als auch der Querfaden wird gezählt. Beispielsweise erzeugen 100 Längsfäden, die mit 100 Längsfäden gewebt sind, eine Fadenzahl von 200. Typischerweise bedeutet eine Fadenzahl von 300 oder höher, dass ein Blatt von guter Qualität vorliegt, das sich wiederum angenehmer und weicher anfühlt.

Mikrofaser

Mikrofasern bestehen aus sehr fein gewebten Fasern, definiert durch ihre Dicke oder Denier, was die Dicke einer Faser ist. Ein hoher Denier weist auf ein Material mit einer höheren Dicke hin, ein niedriger Denier weist eine geringere Dicke auf.  Damit ein Material als Mikrofaser betrachtet werden kann, muss es einen Durchmesser von weniger als 1 Denier haben. Zum Vergleich: Feinseide misst 1,25 Deniers; Daher werden Mikrofasern im Labor hergestellt, anstatt sich auf natürliche Weise zu bilden. Sie können aus Zellstoff oder Polyester- und Nylonpolymeren hergestellt werden. Mikrofaserbahnen sind sehr dünn, aber stark und außergewöhnlich glatt und bequem.

Baumwolle 

Baumwolle ist das am häufigsten verwendete Material zur Herstellung von Platten. Baumwolle mit geringer Fadenzahl ist grob und kratzig und neigt eher zum Pilling (kleine Wattebäusche auf der Oberfläche). Bogen mit höherer Fadenzahl werden mit feineren Fäden hergestellt, was zu weicheren Blättern führt. Feine Baumwollstoffe wie ägyptische oder Supima-Baumwolle gehören zu den hochwertigsten Baumwolllaken, die auf dem Markt erhältlich sind, da sie aus Baumwolle höchster Qualität hergestellt werden, der sogenannten Langstapel-Baumwolle. Je länger die Faser, desto besser, weil sie festere und feinere Garne erzeugt. Baumwolltücher werden mit jeder Wäsche angenehmer und weicher.

Mikrofaser Bettwäsche

😍 Ab sofort ist die neue Frühjahr/Sommer Kollektion in unserem Online-Shop erhältlich! 😍

View More

Baumwolle Bettwäsche

😍 Ab sofort ist die neue Frühjahr/Sommer Kollektion in unserem Online-Shop erhältlich! 😍

View More

Aussehen 

Obwohl das Pilling in der Regel mit einer geringeren Fadenzahl verbunden ist; Dies ist zwar in der Regel selten, kann jedoch auch in hochqualitativen Tabellen mit hoher Bedrohung vorkommen und ist daher ein Missverständnis. Pilling kann je nach Veredelungsprozess sowohl mit Baumwoll- als auch mit Mikrofaserbahnen erfolgen.  Die Maßnahmen zur Verhinderung von Pilling während des Endbearbeitungsprozesses werden als Versengung bezeichnet, die den winzigen Fussel abbrennt, und Mercerisieren, eine Behandlung, die die Festigkeit und den Glanz der Blätter verbessert. Typischerweise führt der Hersteller eines Blattes mit geringerer Fadenzahl diese vorbeugenden Maßnahmen nicht durch, was zu Pilling auf den Blättern führt.

Pflege

Sowohl Mikrofaser- als auch Baumwolltücher können mit gewöhnlichen Waschmaschinen und Trocknern gewaschen und getrocknet werden. Baumwolltücher benötigen aufgrund ihres dickeren Gewebes länger zum Trocknen und können beim ersten Waschen schrumpfen. Sie können jedoch vom Hersteller als „vorgeschrumpft“ verkauft werden. Mikrofasertücher können aus synthetischen oder natürlichen Fasern hergestellt werden, wie Zellulose oder Zellstoff, und können beim ersten Waschen auch schrumpfen. Sowohl Mikrofaser- als auch Baumwollbettwäsche halten Farbstoffe gut, aber helle Farben verblassen nach mehrmaligem Waschen. Beide Arten unterliegen ebenfalls Falten, können jedoch mit einem warmen Bügeleisen gepresst werden.  Wenn Sie ein Qualitätsset kaufen, haben sowohl Mikrofaser als auch Baumwolle im Allgemeinen die gleichen Pflegeanforderungen.

Haltbarkeit

Baumwolle  Das Baumwollblatt mit einer hohen Fadenzahl ist viel haltbarer als eines mit einer geringen Fadenzahl. Baumwoll-Bettwäsche von geringer Qualität neigt zu Pillen und wird mit der Zeit weniger angenehm. Der Vorteil einer Investition in hochwertige Baumwolllaken ist jedoch ihre Fähigkeit, mit der Zeit geschmeidiger und bequemer zu werden, sowie die Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit.  Mikrofaser  Einzelne Mikrofaserfäden sind von sich aus schwach. Mikrofasertücher sind jedoch ein dicht gewebtes und dünnes Gewebe, das diesem dicht gewebten Material eine dauerhafte Qualität verleiht. Mikrofasern mit geringerer Qualität können nach einigen Monaten der Verwendung gerissen werden, aber die Verwendung hochwertiger Mikrofasern erhöht die Festigkeit und Qualität dieser Bettwäsche, selbst beim täglichen Waschen.

Gefühl und Komfort 

Aus der Sicht des Benutzers ist das Gefühl, dass dies die wichtigste Qualität der Bettwäsche ist, die Sie für Ihre Bettwäsche wählen. Das Gefühl ist extrem wichtig, viele suchen ein seidenweiches Gefühl auf ihrer Haut. Sowohl für Baumwoll- als auch für Mikrofasertücher gilt: Je höher die Fadenzahl oder je kleiner das Denier, desto höher die Qualität.  Betttücher sind eine Investition, die seit vielen Jahren verwendet wird, und Sie wollen Bettlaken, die pflegeleicht, attraktiv und vor allem weich und bequem sind.